Foto von: Kazi Ashraful Alam

Wir suchen:

Update zum Bewerbungsprozess bei C4ED:

Wir freuen uns auch in der derzeit schwierigen und unsicheren Situation aufgrund der COVID-19 Pandemie über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, müssen aber leider darauf hinweisen, dass sich die Bearbeitung der Bewerbungen verzögert und wir momentan kein zeitnahes Feedback zu den Bewerbungsunterlagen geben können.

Daher bitten wir um Geduld und von Nachfragen abzusehen, bis wir uns wieder bei Ihnen melden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr HR-Team

Studentische Aushilfe (450 Euro Basis) für Job in internationaler NGO (m/f/d) (J2008SA)

Das Mannheimer Zentrum für Evaluierung und Entwicklungsforschung (MZEEF) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Aushilfe mit Blick fürs Detail und Herz für Entwicklungszusammenarbeit in unserem Büro in Mannheim.

Das MZEEF ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungszusammenarbeit für wen, wann, warum und unter welchen Bedingungen wirken. Unser Fokus liegt dabei auf Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit 60 Mitarbeitern forschen wir in Bereichen wie Schulbildung, Gesundheitswesen, Klimawandel, Arbeitsmärkte, Mikrofinanzierung, Soziale Sicherung und ländliche Entwicklung. Zu unseren Partnern gehören UNICEF, ILO, Weltbank, KfW, GIZ und UN-Klimafonds (Green Climate Fund).

Mögliche Aufgabengebiete:

  • Formale Prüfung von Verträgen und Dokumenten (Rechtschreibung, Vollständigkeit, Layout, Formatier­ungen, Abgleich von übertragenen Texten)
  • Pflege der Dokumentenablage
  • Koordinierung von administrativen Prozessen zwischen Geschäftsleitung und anderen Abteilungen
  • Kleinere Übersetzungen (Deutsch, Englisch, Französisch)
  • Bei Bedarf Betreuung unseres Auftritts in den sozialen Medien

Profil:

Laufendes Studium (bevorzugt Sprach-/Kommunikationswissenschaften) mit einem Talent für Organisation und Ablage von Dokumenten sowie einem Interesse an der internen Arbeit einer international tätigen NGO. Erste Arbeitserfahrung in Form einer wissenschaftlichen Hilfstätigkeit erwünscht, jedoch kein Muss. Aufgrund des Umgangs mit deutschen Vertragsdokumenten können nur deutsche Muttersprachler eingestellt werden. Neben sicherem Englisch ist eine zweite Fremdsprache ein Pluspunkt. Wir bevorzugen Bewerbungen aus der Region, um einen persönlichen Kontakt zu gewährleisten.

Bei deinen Hausarbeiten sitzt jedes Komma, das Layout ist perfekt und die Seitenzahlen sind so wie du es willst? Wenn dein Drang zum Perfektionismus und Genauigkeit zum Nebenjob werden soll, dann bewirb dich jetzt bei uns mit Lebenslauf und Motivationsschreiben möglichst bis zum 31.08.2020 unter jobs@c4ed.org.

Personalsachbearbeiter/Personalreferent (m/w/d) (J2007HR)

Das Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungs­zusammenarbeit für wen, wann, warum und unter welchen Bedingungen wirken. Unser Fokus liegt dabei auf Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit derzeit ca. 60 Mitarbeitern forschen wir in Bereichen wie Schulbildung, Gesundheitswesen, Arbeitsmärkte, Mikrofinanzierung, soziale Sicherung und ländliche Entwicklung. Zu unseren Partnern gehören z. B. UNICEF, ILO, Weltbank, KfW und GIZ.

Zur Unterstützung des Managements suchen wir am Standort Mannheim Personalsachbearbeiter/Personalreferent (m/w/d), die engagiert die wertschätzende und philanthropische Unternehmensphilosophie mitträgt, insbesondere in den Bereichen Finanzen, internationalem Steuer- und Vertragsrecht und globalem Management.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung aller Mitarbeiter
  • Unterstützung und Begleitung von organisatorischen Veränderungen
  • Bewerbungsmanagement
  • Vorbereitung und Nachpflege von Mitarbeitergesprächen
  • Erstellung und Verwaltung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen, Zeugnissen und sonstigen Bescheinigungen
  • Selbstständige Terminverfolgung und Überwachung von laufenden Vorgängen
  • Datenpflege, On- und Offboarding von Mitarbeitern
  • Führen und Pflegen der Personalakten
  • Unterstützung bei der Reiseplanung und -abrechnung
  • Kontaktperson zur Lohnbuchhaltung, Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnungen

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Personalsachbearbeiter(in)/ Personalreferent(in)
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalwesen
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Sehr gute MS-Office- sowie schriftliche und mündliche Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Kommunikationstalent, hohe Sozialkompetenz, Vertrauenswürdigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Strukturierte, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Diskretion

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einem der größten deutschen Forschungszentren für Entwicklungszusammenarbeit und Wirkungsforschung nach experimentellen Ansätzen.
  • Es freut uns daher besonders, dass für diese Art der Forschung der Wirtschaftsnobelpreis 2019 verliehen wurde und dass einer der drei Preisträger zu unseren Forschungspartnern zählt.
  • Unser Standort in Mannheim liegt zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.
  • Unser internationales Team teilt die globale Vision einer nachhaltigen und ökologischen Entwicklung im globalen Süden ohne Armut und Hunger.

Wenn Sie uns mit Enthusiasmus und Leidenschaft unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich zu bewerben. Wir bitten Bewerber, den Gehaltsrahmen einer karitativen Organisation, die sich für Entwicklung und für die Reduzierung von Armut in Afrika und Asien einsetzt, zu bedenken.

Zuschriften mit Gehaltsvorstellung unter Nennung der Referenznummer (J2007HR) bitte per Mail an Lisa Jahn unter jobs@c4ed.org. Die Bewerbungsfrist ist der 15.08.2020.

Projektleitung Fundraising (m/w/d)

für effektive Philanthropie und Entwicklungshilfe (J1913FR)

Weltweit leben mehr als 800 Millionen Menschen in absoluter Armut und ihre Anzahl könnte durch den fortschreitenden Klimawandel weiter steigen. In den letzten Jahrzehnten sind mehrere Billionen Euro in Entwicklungsprojekte geflossen. Aber wie wirksam sind diese Entwicklungsprogramme? Welche Ansätze wirken, welche nicht und wie können diese verbessert werden?

Das Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung/Center for Evaluation and Development (C4ED) vereint auf einzigartige Weise wissenschaftliche Forschung mit nachhaltiger globaler Entwicklungszusammenarbeit. Mit derzeit 60 Mitarbeitern in Europa, Asien und Afrika führen wir Wirkungsevaluationen durch und untersuchen mit wissenschaftlichen Methoden, welche Programme und Politiken für wen, wann und unter welchen Bedingungen greifen. Als gemeinnützige, unabhängige Forschungseinrichtung verwenden wir dafür eine Herangehensweise, für die 2019 der Wirtschaftsnobelpreis vergeben wurde.

Zur Verstärkung unserer eigenen philanthropischen Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika suchen wir für unsere Standorte in Deutschland und der Schweiz auf Honorar- und Erfolgsbasis

eine/n Expertin/en für Fundraising im Bereich des philantropischen Engagements

zur Unterstützung bei der Einwerbung von Spenden und Zuwendungen.

Dafür wünschen wir uns eine charismatische und zielstrebige Persönlichkeit mit Erfahrung im Bereich Kommunikation und Fundraising, Interesse an Entwicklungszusammenarbeit und idealerweise Zugang zu Netzwerken potenzieller Philanthropen, Gönner, Stiftungen, sozialen Entrepreneuren und CSR in Deutschland und der Schweiz. Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Für Ihre Aufgaben sind außerdem sehr gute Englisch- und/oder Französischkenntnisse wünschenswert.

Unsere Projekte umfassen unter anderem die Themen Kinderarbeit und kindliche Entwicklung, Bildung, Reduzierung von Armut, Hunger und Aufbau von sozialer Sicherung, Beschäftigung und Mikrofinanzierung, nachhaltige Landwirtschaft und Anpassung an den Klimawandel.

Darüber hinaus unterstützt C4ED den Transfer zwischen Wissenschaft und Entwicklungspolitik durch Weiterbildungsangebote, Konferenzen und Diskussionsforen und ist als einzige deutsche Organisation Partner des globalen Forschungsnetzwerks J-PAL (MIT/Harvard Universität), welches die aktive durchführende Forschung (Action Research) in der Entwicklungszusammenarbeit pionierhaft etabliert hat.

Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einem der größten deutschen Forschungszentren für Entwicklungszusammenarbeit und Wirkungsforschung nach experimentellen Ansätzen. Unser internationales Team teilt die globale Vision einer nachhaltigen und ökologischen Entwicklung im globalen Süden ohne Armut und Hunger. Wenn Sie uns mit Enthusiasmus und Leidenschaft unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich zu bewerben.

Zuschriften per Mail an Professor Dr. Markus Frölich unter jobs@c4ed.org, oder per Post an Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung gGmbH, z.Hd. Herrn Prof. Dr. Markus Frölich, O7, 3, 68161 Mannheim.