Foto: Robert (Bear) Guerrera

Graph: Ela Aschenbach

Die Expertise von C4ED gründet auf fundierter Erfahrung durch Evaluationsprojekte in mehr als 30 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Das Zentrum ist unabhängiger und hochqualitativer Forschung verpflichtet und führt Wirkungsevaluationen durch und unterstützt Entwicklungsprojekte auf allen Ebenen durch, die sich mit Armutsbekämpfung und nachhaltiger Entwicklung auseinandersetzen.

Unser Konzept sieht die Wirkungsevaluation Hand in Hand mit der Projektimplementierung.. Dies impliziert eine enge Zusammenarbeit mit der implementierenden Organisation vom Beginn des Projektes an (Ex-ante-Evaluierung).

Im Wesentlichen bietet das Zentrum zweifachen Support:

  • Unabhängige Evaluierungen durch technische Unterstützung
  • Aufbau von Entwicklungs(pilot)projekten durch die direkte Beteiligung an der Gestaltung und Durchführung.

Die Projektgröße bewegt sich üblicherweise zwischen kleinformatigen Pilot- und Beispielprojekten in ein paar Ortschaften, Haushalten oder Schulen, über mittlere bis hin zu großenProjekten mit mehreren hundert oder mehreren tausend Beobachtungen. Diese ausreichend großen Stichproben ermöglichen statistisch relevante Wirkungsevaluationen und eine verbesserte Entscheidungsfindung vor dem Hochskalieren erfolgreicher Projekte.

PROJEKTE DER JÜNGEREN VERGANGENHEIT